Rallye Liezen 2014
 
Pressemeldungen:
zurück / back
separator
HARDER.FASTER.STRONGER Volume 5:
 

Die Initiatoren Andreas Aigner, Günther Knobloch und Reini Sampl laden am Samstag dem 29.11.2014 zum 5. Mal in Folge in die Murmetropole Graz zu einer Motorsportparty der besonderen Art.

Unter dem Motto „HARDER.FASTER.STRONGER“ sind die ab 18:30 die drei Initiatoren und weitere Racer zum 5. Mal in Folge in Graz im Talk – der Event findet erstmals in der „SAN BAR“ in Graz Sankt Peter statt.

Neben den Initiatoren werden heuer auch wieder einige weitere große Namen aus der Benzinszene vor Ort sein. Neben dem Rallye-ÖM Laufsieger Gerwald Grössing haben auch „der schnellste Pechvogel“ der heurigen Rallye Saison - Hermann Neubauer - und Histo-Staatsmeister Kris Rosenberger ihr Kommen angekündigt.  Aber auch zwei motorsportlich aktive Benzinschwestern sind mit von der Partie. Die zuletzt in der ERC und ÖRM mehrfach siegreiche Co-Pilotin Barbara Watzl, die heuer erstmals erfolgreich im Suzuki Rundstrecken Cup hinter dem Steuer Platz nahm, und zu dem das wohl schnellste Playmate - Dominique Regatschnig. Sie wagte heuer einen Gaststart im Rahmen des deutschen VW-Scirocco Cup, und stand zu dem als Co-Pilotin von Herman Neubauer im historischen Audi S1 am Start. Für Gesprächsstoff und interessante Talkgäste ist also auch bei H.F.S. 5.0 gesorgt – wir freuen uns auf zahlreiches Kommen, der Eintritt ist frei!

ABOUT – die Initiatoren von H.F.S 5.0 und ihre Aktivitäten 2014:
Heuer können erstmals alle drei Racer über Erfolge im Rallyesport berichten – der Rallye Welt- und Europameister Andreas Aigner hat seine Benzinbrüder endgültig mit dem Rallye Virus infiziert. Nachdem Reini Sampl seine erfolgreiche Monoski Karriere nach den Paralympics in Sochi sprichwörtlichen „an den Nagel“ gehängt hat, konnte er sich verstärkt dem Rallyesport widmen. Die Saison 2014 sieht der Racer selbst aber trotzdem noch als „ambitioniertes Lehrjahr“. Nach mehreren Klassensiegen und einem Top 20 Platz in der Rallye-ÖM musste der Lungauer aber mit einigen Abflügen auch Lehrgeld bezahlen. Sampl: „Im Rahmen von H.F.S. werde ich erstmals etwas über mein „Projekt 2015“ verraten, ich habe eine Überraschungen mitgebracht.“

Der ehemalige Motorrad Rennfahrer Günther Knobloch überraschte bei seiner Rallye Premiere in der „Austrian Rallye Challange“ in Kärnten mit einem Podium und den ersten SP-Bestzeiten die Szene - bei seiner ÖM-Premiere legte er noch einmal nach.
Rang 5 Gesamt, der Grazer mit Co-Pilotin Sandra Stifter war damit bei der Rallye Weiz mit seinem seriennahem Mitsubishi EVO IX nicht nur schnellster Gruppe N Pilot, sondern auch der erfolgreichster Steirer. Ein Auftakt nach Maß im Rallyesport.  

Andreas Aigner überzeugte heuer nicht nur als Racer – bei der von ihm erstmals veranstalteten „Rallye Liezen
– powered by Pappas Gruppe“ legte er auch als Veranstalter einen erfolgreichen Blitzstart hin. Aber auch sportlich war der Rallyefahrer aus Liezen nicht untätig – einem erfolgreichen Saisonauftakt beim EM-Lauf in Freistadt im Peugeot S2000 folgte der Einsatz mit einem Suzuki Swift S1600 bei der Schneebergland Rallye, wo er prompt auf Rang 2 der Gesamtwertung fuhr. Ungefährdeter Sieg in der 2WD-Klasse inklusive - gelernt ist gelernt.

Man erfährt in der „SAN BAR“ aber auch heuer wieder spannende News aus anderen Bereichen der Motorsport Szene – die Party danach ist mittlerweile ohnehin schon legendär. Party und Talk sind öffentlich.

Bis dahin – keep on sliding…wir freuen uns auf euer Kommen…die H.F.S. Benzinbrüder!

HARD.Facts
Samstag 29.11.2014 ab 18:30 Uhr
SAN BAR
A-8042 Graz · St.Peter Hauptstraße 141
http://www.sanpietro.at/_lccms_/_00041/Cafe-Bar-Lounge-Graz-Veranstaltungen-San.htm?VER=121005140334&LANG=ger&MID=45

Time.Table
18:00-18:30 Uhr | Entry
18:30-20:00 Uhr | Benzin Talk & die H.F.S. Initiatoren im Talk mit Diashow & Video´s 
20:00-open end  | Music by DJ

TICKETS
Der Eintritt ist FÜR ALLE FREI!